24. März 2015

Kapazitätsgesetz

Ausbildungskapazitätsgesetz Hamburg, AkapG vom 14.03.2014 nicht wirksam, so festgestellt von Oberverwaltungsgericht Hamburg in seiner Entscheidung vom  09. Februar 2015 für das Studienfach Stadtplanung an der HCU  und 03. März 2015 für das Studienfach Gesundheitswissenschaften an der HAW, Bachelor. Das sind gute Aussichten für die Verfahren, die noch nicht entschieden sind. Es ist davon auszugehen, dass auch diese Verfahren in der Beschwerdeinstanz positiv für die Studienbewerber entschieden werden und diese den Studienplatz erhalten.

www.studienplatzrecht.com

21. Oktober 2014

Mehr Studienplatzklagen WS 2014/15

FAZ Aktuell: Die Anträge haben sich verdoppelt, die meisten Verfahren sind bei Humanmedizin zu verzeichnen, so berichtet die Uni Köln. Ähnlich ist es in München, die Anträge für Zahnmedizin sind ebenfalls angestiegen. Ca. 700 Anträge für Humanmedizin. www.studienplatzrecht.com

 

2. Oktober 2014

Wer studiert wo?

Studium im eigenen Bundesland: 32 % in Hamburg, 78 % in München. 2009 waren es noch 40 % in Hamburg. Wer in Hamburg einen Studienplatz haben will, braucht oft als Abiturnote eine Eins vor dem Komma. Hamburg ist als Studienort sehr beliebt und verdrängt die Landeskinder. Jeder zweite beginnt sein Studium ein halbes Jahr nach dem Abitur. www. stdudienplatzrecht.com

NEUERE ÄLTERE 1 2 10 11 12